Translation via Google
DeutschEnglishپارسیKurdîالعربية

Veranstaltungen |Termine-Beratungen Nettetal

Einladung zum Basis-Seminar Asylrecht

Liebe Ehrenamtliche,

In der ehrenamtlichen Arbeit mit geflüchteten Menschen kommt oft die Frage auf: Wie geht es für diesen Menschen jetzt eigentlich weiter und was sind seine Rechte als Asylsuchender? Welche Informations- und Unterstützungsangebote brauchen die Flüchtlinge in den Aufnahmeeinrichtungen des Landes, in denen sie nicht langfristig verbleiben? Wie wird die Verteilung auf die Kommunen geregelt und welche Rechte und Pflichten ergeben sich nach der Entscheidung über den Asylstatus? Welche Aufenthaltstitel gibt es und was ist eigentlich eine Duldung?

Im Seminar geht es zunächst um Fluchtursachen, Zahlen und Daten sowie asylrechtlich relevante Begriffe. Das Asylverfahren wird anhand der einzelnen Stationen erläutert, die ein Mensch durchlaufen muss, wenn er Schutz in Deutschland sucht. Abschließend werden die sozialen Rechte von Asylsuchenden in NRW je nach Aufenthaltsstatus beleuchtet. Diese Schulung vermittelt wichtiges Hintergrundwissen für die ehrenamtliche Arbeit mit Flüchtlingen und dient darüber hinaus als Basis, geflüchteten Menschen während ihres Asylverfahrens und auch im Anschluss daran als kompetente Ansprechpartner*in zu betreuen.

Das Seminar findet statt

am Mi., den 28.09.2016, 17:00-20:30 Uhr
in der Begegnungsstätte Niederkrüchten
Oberkrüchtener Weg 42, 41372 Niederkrüchten

Anmeldung bis zum 23.09.2016 bei:
Eva Spiekermann
Referentin für Ehrenamtlichenvernetzung
ehrenamt1@frnrw.de Tel: 0234 58 73 15 60

Mutter-Kind-Café - Deutsch lernen mit Kindern (0-3 Jahre) Mütter aus allen Teilen der Welt mit ihren Kindern (0-3 J.) sind herzlich willkommen.

Bei Kaffee, Tee, Kuchen und Plätzchen wollen wir
zusammen plaudern, spielen, uns kennenlernen und dabei
auch DEUTSCH lernen.
Immer 14-tägig donnerstags!
nächster Termin Mutter-Kind-Café am 23. Juni und 7July . 2016 und um 14.00 Uhr im Bürgerbüro, 41334 Nettetal, Berliner Str. 8 !

Café Mother & Child - to learn German with their children (0-3 y.) Mothers from all over the world are welcome to talk together, to play, to learn German and to have fun.
Always 14 days on Thursdays!
next date mother-child Café on 23. Juni und 7July . 2016 by 14.00 in the civil office 41334 Nettetal, Berliner Str. 8!
After that every fourteen days on Thursday!

WO?/PLACE?
Bürgerbüro, Berliner Str.8, Nettetal-Breyell
Ein Angebot in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe Nettetal,
Infos und Kontakt im Bürgerbüro unter Tel. 02153 957 235
(bbb@caritas-viersen.de) bei Manuela Nazemi oder
Angela Müllers (A.Muellers@gmx.net).

لتعلم اللغة الألمانية ( حتى سن الثالثة)
سوف نبدأ يوم الخميس الموافق 19. مايو 2016.
نرحب بجميع الأمهات من جميع أنحاء العالم مع أطفالهن ( حتى سن الثالثة) في مكتب المواطنيين في برايل. نحتسي القهوة و نمرح سويا و نتحدث و نتعرف على بعضنا البعض و من ثم يمكننا أن تعلم اللغة.
الزمان : الخميس الموافق ال 19. 5.2016 من الساعة 2 ظهرا حتى الساعة 03:30 عصرا.
المكان : Bürgerbüro Berliner Str.8 Nettetal - Breyell
و بعد ذلك نلتقي أيام الخميس كل 14 يوما.
هذا العرض بالتعاون مع جمعية مساعدة اللاجئين في نتيتال.
للمزيد من المعلومات يمكنم الاتصال على مكتب المواطنين في برايل على الرقم 02153957235 أو إرسال بريد إلكتروني على العنوان (bbb@caritas-viersen.de). مانيوالا كاظمي.
أو (A.Muellers@gmax.net ). Angela Müllers

Deutschkurse in Nettetal

für Flüchtlingen in Nettetal an drei Vormittagen in der Woche am Sprachkurs unter der Regie von Susanne Floethe in den Lobbericher Doerkesstuben Generationentreff des  kath. Kirchengemeindeverbandes An St. Sebastian 37

 

Es werden 5 Kurse an 3 Tagen in der Woche angeboten

Kontakt Frau Floethe 01573 4463992

4052360314
Die Teilnehmer des Sprachkurses kommen aus 16 verschiedenen Nationen, die meisten aus Eritrea und Syrien. Unter der Regie von Susanne Floethe lernen sie in Lobberich Deutsch. FOTO: Joachim Burghard

Erstes Nettetaler Begegnungsfest am Samstag, 27. August auf der Hinsbecker Heide

Zum „Weltkindertag“ wird der heimischen Bevölkerung ein außergewöhnliches Familien-Programm geboten

Das große Begegnungsfest der Kulturen am Samstag, 27. August auf der Hinsbecker Heide wird ein Spaß für die ganze Familie. Dabei sind alle Nettetaler – egal welcher Generation oder Herkunft – eingeladen, ein gemeinsames Fest zu feiern. Die Initiatoren des Kulturkreises der Wirtschaft, der Flüchtlingshilfe und des Integrationsrats sowie zahlreiche Vereine und Institutionen aus ganz Nettetal beteiligen sich mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt an dem Fest

 

 

Lesen Sie weiter über das Begegnungsfest