Gemeinde Grefrath Flüchtlingsarbeit besser vernetzen

Gemeinde Grefrath: Flüchtlingsarbeit besser vernetzen

 Der Grefrather Eckhard Klausmann wurde im vorigen Jahr für seine ehrenamtliche Arbeit mit dem Integrationspreis des Kreises Viersen ausgezeichnet.

Gemeinde Grefrath. Der Grefrather Eckhard Klausmann möchte die Chancen für Asylbewerber bei Ausbildung und Arbeit verbessern. Ihm schwebt eine kreisweite Koordinierung aller Angebote vor. Der SPD-Abgeordnete Schiefner unterstützt das Anliegen.

Weiterlesen bei RP-Online.de


Alle Meldungen im Ueberblick