Translation via Google
DeutschEnglishپارسیKurdîالعربية

Flüchtlingsrat NRW – Newsletter August / September 2017

Liebe Leserinnen und Leser!

Am 15.08.2017 veröffentlichte der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
neue Zahlen über Schülerinnen mit Zuwanderungsgeschichte in NRW. Demnach hatten 833.666 (33,6 Pro-zent) von 2.478.161 Schülerinnen an den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen (ohne Freie Waldorfschulen und Weiterbildungskollegs) im Schuljahr 2016/17 eine Zuwanderungsgeschichte. In dem Zusam-menhang haben wirkritisiert, dass Flüchtlingskinder und – jugendliche in nordrhein-westfälischen Landes-aufnahmeeinrichtungen über Monate hinweg unbeschult bleiben. Mit einem Forderungspapier wenden wir uns deshalb gemeinsam mit elf weiteren Organisationen und Initiativen an die Landesregierung und fordern Verbesserungen in
der Beschulungssituation für die vielen Kinder und Jugendliche n, die in Landesaufnahmeeinrichtungen leben. In diesem Newsletter stellen wir in einem Beitrag unsere Forderun
gen vor.  weiterlesen