Translation via Google
DeutschEnglishپارسیKurdîالعربية

Flüchtlinge aus Nettetal und dem Kreis suchen einen Ausbildungsplatz

Durch das am 31. Juli 2016 in Kraft getretene Integrationsgesetz hat sich die Situation für Geduldete, die eine Ausbildung aufnehmen wollen, verbessert. Sie haben nun einen Anspruch, für die Dauer der Ausbildung in Deutschland zu bleiben.

  • Flüchtlinge mit einem abgelehntem Asylantrag dürfen nicht abgeschoben werden, wenn sie eine Berufsausbildung beginnen oder fortsetzen wollen.
  • Arbeitgeber müssen nicht mehr befürchten, dass ihre nach Deutschland geflüchteten Lehrlinge vorzeitig abgeschoben werden. Weiterlesen hier

 

 

In unserer Patenbörse finden Sie Gesuche zu Ausbildungsplätzen

 

 

.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wenn Sie einen Ausbilgungsplatz anbieten können, oder wenn Sie einen Ausbilgungsplatz suchen.

You need to be logged in to view this page