42 neue Flüchtlinge für Grefrath

Das ist der Gemeinschaftsraum der Unterkunft an der Johannes-Girmes-Straße 32 in Oedt.Das ist der Gemeinschaftsraum der Unterkunft an der Johannes-Girmes-Straße 32 in Oedt.

Mehr als die Hälfte der Neuankömmlinge soll ab Anfang August an der Johannes-Girmes-Straße in Oedt untergebracht werden.
Oedt. Seit der Jahreswende hat sich die Flüchtlingssituation für viele Kommunen entspannt. Das Land hat inzwischen mehr eigene Kapazitäten, und durch die Schließung der Balkanroute kamen weniger Flüchtlinge nach Deutschland.
Weiterlesen bei der Westdeutschen Zeitung 

Alle Meldungen im Ueberblick